VOLVO 300 R-Sport selbst fliegen ist nicht schöner VOLVO 300 R-SPORT IG www.volvo300rsport.de
VOLVO 300 R-Sport        selbst fliegen ist nicht schöner         VOLVO 300 R-SPORT IG           www.volvo300rsport.de 

Werter Huub Vermeulen und engagierte 360 Cup Fahrer.

 

Danke für die Einladung nach Zolder in 2014.

 

Das motorsportliche Engagement, sowie die Professionalität der 360er Cup Motorsportler, welche ich in Zolder kennenlernen durfte, haben mich ziemlich beeindruckt. 

Ich finde es sehr beachtenswert, was Ihr, mit Unterstützung des DNRT, über so viele Jahre aufgebaut habt.

Auch zukünftig, viel Erfolg und  einen fairen, sportlichen Wettbewerb im VOLVO 360 Cup.......und von VOLVO, endlich mehr Unterstützung und Anerkennung für Euer beachtenswertes, 360er Cup Engagement.

 

Herzliche Grüße aus Deutschland. Stefan von Rhein-Morbe  Volvo 300 R-Sport IG

 

 

Mit dem VOLVO 300 R-SPORT wurde eine Motorsportlichkeit kultiviert, welche schon als Anlage in allen handgeschalteten VOLVOS der 300er Serie, tendenziell vorhanden war.

Diese genetische Motorsport Veranlagung wird heute noch im Rahmen des VOLVO 360 CUP, jährlich  auf so bekannten Rundstrecken, wie Zandfoort, Assen und Zolder ausgetragenden.

Dass es dort mit diesen reinen 360er Serienfahrzeugen, welche nur leicht modifiziert sein dürfen und natürlich über den vorgeschriebenen Überrollkäfig verfügen müssen, Gruppe A mäßig richtig zur Sache geht, kann man den Aufnahmen hier sehr gut entnehmen.

 

Es gab nach dem VOLVO 300 R-SPORT keinen VOLVO Serien Nachfolger mehr, der an die sportliche Klarheit des 300 R-Sport heranreichte.
Und um es nicht zu Vergessen. Über diese Fahrwerk Komponenten verfügten auch alle später auf den Markt gebrachten 360er Volvo, welche ausschließlich mit Handschaltung lieferbar waren.

Bei den restlichen, handgeschalteten 340er Ausführungen tauschte man das schwerere Transaxle-Rohr (mit 3 fach gelagerter Durchtriebswelle) gegen ein leichteres Alu Rohr aus, welches freiliegend die exakte Motordrehzahl an das Getriebe weiter gibt.


Sportliche Alternative für den Liebhaber individueller Mittelklassewagen,        

so im VOLVO Werbeprospekt von 1981.

Wir schätzen den niederländischen 360cup.

 

 

 

Volvo 300 R-Sport IG Interessen Gemeinschaft der VOLVO 300 Serie

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Volvo 300 R-Sport IG InteressenGemeinschaft