VOLVO 300 R-Sport selbst fliegen ist nicht schöner VOLVO 300 R-SPORT IG www.volvo300rsport.de
VOLVO 300 R-Sport        selbst fliegen ist nicht schöner         VOLVO 300 R-SPORT IG           www.volvo300rsport.de 

300er Leistung, Beratung und Information

 

Irgendwie stellt sich mir immer die Frage:

 

„Ist das, was mir an Leistung, Beratung und Information von Spezialisten und Volvo 300er Kennern angeboten wird, um meinen 300er zu Erhalten, zu Pflegen und/oder zu Optimieren, auch wirklich das, was ich brauche und/oder das, was mich in meinem Bemühen weiter bringt?“

Dazu gibt es diesen Webauftritt und dazu brauchen wir Ihre sachkundige und wohlwollende Unterstützung!

 

Es ist immer höchst spannend, wenn mal wieder einer dieser VOLVO 300er Besitzer, Sammler, früherer Besitzer und oder technische Spezialist auftaucht; sich ein Leser dieser Seite sich meldet, kommentiert, zusendet, oder oder irgendetwas für das VOLVO 300er Archiv zur Verfügung gestellt.

 

Immer wieder löst es Freude, Neugierde, Erstaunen und Dankbarkeit aus und das Bewusstsein, das es noch unheimlich viel gibt, was hier noch nicht dokumentiert wurde und natürlich unglaublich viele Geschichten, die mit dem VOLVO 300 zusammenhängen.

 

Es ist nicht einfach, in diesem Web-Rahmen, all denjenigen zu danken, welche uns trotz ihrer raren Zeit, unterstützen.

 

Danke an die vielen positiven Rückmeldungen, die spannenden Informationen und Gespräche , an das Kennenlernen dieser Begeisterten und unterstützenden Spezialisten, welche die Volvo 300 R-Spot IG zu dem machen, was sie mittlerweile im Web darstellt......die Aufrufe für diese Seite, seit dem „Auftauchen“ im Web, sind doch ganz erstaunlich und ermutigend.

 

Was wünsche ich mir, für die Zukunft der VOLVO 300 R-Sport IG.........ganz einfach.......mehr Zusammenarbeit und Austausch zu den weiteren Volvo 300er Begeisterten in Europa und …......da scheint es allen VOLVO Vereinen und Zusammenschlüssen europaweit ähnlich zu gehen, begleitende Aufmerksamkeit von den länderspezifischen VOLVO Importeuren und natürlich von der Mutter VOLVO.

 

Aber keine Sorge, wir werden immer größer und irgendwann ….wie das halt so ist.

 

Ein „fettes“ Dankeschön geht an:

 

K.A.W. Fahrwerkstechnik   .   K. Andreas Wiegel 

 

Das Weiterbringende an dem Gespräch im Herbst 2016, war nicht nur die Zeit, die sich Herr Wiegel für das "Nachdenken über 300er Fahrwerke" nahm, sondern auch die spannenden Informationen, welche Herr Wiegel, als begeisterter 300er Besitzer und Volvo 300er "Sachverständiger" mit in das Gespräch einbrachte.  

Als nächstes IG Vorhaben, soll ein 300er für historische Bergrennen und GLP´s, aufgebaut werden.

Es würde mich fast wundern, wenn Herr Wiegel von K.A.W. sich aus der Optimierung der Fahrwerksabstimmung und der Fahrwerkstechnik, so ganz raushalten würde. Zusammenfassend: Die Situation, begeisterter 300er Sammler und gleichzeitig Fahrwerksspezialist zu sein, dürfte nicht ganz so häufig anzutreffen sein......vielen Dank Herr Wiegel

Dank an Herrn Stürmer, aus Bayern. Entschuldigung, aus Franken natürlich, einen heute noch immer begeisterter, ehemaliger Besitzer von mehreren VOLVO 300, unter anderem einen 343 Touring.  

Vielen Dank für die Zusendung Ihrer tollen Fotos für Archiv und Website.

Volvo 300 R-Sport IG Interessen Gemeinschaft der VOLVO 300 Serie

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Volvo 300 R-Sport IG InteressenGemeinschaft